CHOCO
Go ahead


Über uns

Wir, das sind Walter und Martina Heppenheimer. Unser Heimatort ist das wunderschöne Fachwerkstädtchen Seligenstadt am Main an der Grenze Hessen und Bayern (Unterfranken).

×

Unsere Liebe zu Berner Sennhunden begann 1990 mit unserem ersten Bernerbuben Ako. Unsere Tochter Victoria war damals knapp 6 Jahre alt. Ako oder Wolfi vom Englisch-Garten entstammte damals -unwissend wie wir waren- aus einer Dissidentenzucht. Wir kannten weder Züchter noch Elterntiere. Ako war uns und unserer Tochter fast 12 Jahre ein wundervoller Wegbegleiter.
Danach trat ein weiterer Herzensbrecher Emil von den Breulwiesen, ein DCBS-Berner, in unsere Familie. Mit seiner Züchterin verband uns auch noch über Emils Tod hinaus bis zu ihrem eigenen Tod eine tiefe Freundschaft. Emil durfte an unserem Leben 10.5 Jahre teilhaben. Mit beiden Bernern sind wir im Wohnmobil europaweit gereist. Seit 1990 hat sich unsere gesamte Familie dem Sport mit dem Hund verschrieben. Mit Ako und auch Emil betrieben Walter und Victoria vor allem Turnierhundesport. Beide Berner nahmen sehr erfolgreich an Kreis-, Landes- und Deutschen Meisterschaften teil. So ist es kein Wunder, daß wir uns noch zu Lebzeiten Emils, nach einer Zucht Ausschau hielten, die Arbeitshunde züchtet. Der Traum Walters war ein Fährten- bzw. ein Rettungshund ausbilden zu können. So kamen wir zur Zuchtstätte „von Wiesmadern“ und zu QUENTOS, unserem österreichischen, temperamentvollen Lausbuben. Aufgewachsen ist er in mit mehreren Geschwistern, in einem Rudel von erwachsenen Bernern, in Ulrichsberg nahe der tschechischen Grenze. Der Böhmerwald ist für unsere gesamte Familie mittlerweile zur zweiten Heimat geworden. Zweimal im Jahr fahren wir zu den Ausbildungswochen nach Ulrichsberg, ohne alle die anderen Besuche mal so zwischendurch. Zu dem Züchter von Quentos haben wir ebenfalls engsten Kontakt. Er steht uns zu jeder Zeit mit seiner jahrzehntelangen Erfahrung in der Zucht- und im Ausbildungswesen mit Rat und Tat zur Seite.

Seit April 2016 verstärkt Darius vom Zabergäu, geboren Ende Januar 2016, ein Sohn von Quentos unser Berner-Rudel. Auch Darius werden wir ebenfalls zum Fährten- und Rettungshund ausbilden.

Quentos ist unser ganzer Stolz und wir verbringen jede frei Minute mit ihm. Er ist voll in unser Familienleben integriert. Der Bernervirus hat sich mittlerweile auch auf unsere Tochter, die seit einigen Jahren nicht mehr bei uns im Hause lebt, übertragen. Sie erfüllte sich ebenfalls ihren Traum vom eigenen Berner- aus gleicher Zucht wie Quentos, nämlich Xander von Wiesmadern, geboren im Mai 2014. Xander wächst tagsüber mit Quentos auf und wird ebenfalls von unserer Tochter als Fährtenhund und Rettungshund ausgebildet.
Quentos wurde im August 2014 im DCBS, dem wir mittlerweile 13 Jahre angehören, angekört.

Züchterisch verfolgen wir das Ziel Langlebigkeit, Gesundheit, Wesen und somit das rassetypische Erscheinungsbild des Berners zu erhalten.

geboren
12.08.2011

im VSSÖ/Mitglied
im ÖKV/FCI

Körung
17.08.2014

DCBS/Mitglied im VDH/FCI (Nicht gekört für Partner, die kleiner als 60 cm sind)

Begleithund

FH1 Österreich,
FH 2 Österreich,
FPr3, RH1 Fährte,
FH 3 Österreich,
IPO -FH 1

Bildergalerie

Quentos Eltern »

Quentos von Wiesmadern

Daten und Fakten zu unserem Liebling

BH-Prüfung: 29-03-2013
FH1 Österreich:27-04-2013,
FH2 Österreich: 28-10-2013, 03-05-2014, 07-06-2014, 13-09-2014
FPr3 30-03-2014, 26-10-2014
BGH1 Österreich 13-09-2014,
RH1-F 02-11-2014, 07-12-2014
BGH2, 04-04-2015
FH3 Österreich, 25-04-2015, 07-05-2016
IPO FH1 31-10-2015

  • arbeitstriebig
  • temperamentvoll
  • sehr gehorsam und führig
  • spring-, kletter- und lauffreudig
  • selbstbewusst
  • gutmütig
  • sehr kinderlieb
  • freundlich und friedlich gegenüber Fremden
  • treu
  • anhänglich und verschmust

Quentos von Wiesmadern und Sakaija vom Zabergäu (C-2 Wurf)
Wurfdatum 28.09.2015

Quentos von Wiesmadern und Häxli von Moosmüli (D-2 Wurf)
Wurfdatum 26.01.2016

Bilder der Nachkommen finden Sie unter dem Punkt Galerie

 

 

Wissenswertes

zur Rasse

Der Berner Sennenhund ist ein kräftiger Hund, der bis zu 70 cm Schulterhöhe erreicht. Das Fell ist lang und weich, es sollte schlicht (glatt) oder höchstens leicht gewellt sein. Auch die nicht sehr großen hoch angesetzten Hängeohren sind behaart. Den Hauptakzent des dreifarbigen Hundes setzt der schwarze Mantel über Rumpf, Hals, Kopf und Schwanz. An der Stirn beginnt eine weiße symmetrische Blesse, die sich zur Schnauze hin verbreitert, aber höchstens bis an die Lefzenwinkel reichen soll. Ein weißes Brustkreuz und weiße Pfoten sind weitere Merkmale. Häufig kommt auch eine weiße Schwanzspitze vor. Braunrote Flecken über den Augen gaben ihm den alten Namen „Vieräugler“. Braunrote Backen und ebensolche Abzeichen seitlich des weißen Brusthaars und an den Beinen runden das Bild ab. Je symmetrischer die drei Farben verteilt sind, desto harmonischer das Bild. Vorder- und Hintergliedmaßen sollten gut gewinkelt sein. Der Bewegungsablauf sollte „frei und ausgreifend“ sein.

Berner Sennenhunde sind wenig geeignet für Hundesportarten, die ihnen große Wendigkeit und Schnelligkeit abverlangen, wie beispielsweise Agility. Es bieten sich die Zughundearbeit, eine Rettungshunde- oder Fährtensuchhundausbildung, sowie Einsatzbereiche an, bei denen eine Art vorausahnender Gehorsam erforderlich ist. Sie brauchen viel Bewegungsfreiheit. Heißes Wetter macht ihnen aufgrund ihres langen und dichten Fellkleides zu schaffen. Im Winter und bei kühlen oder frostigen Temperaturen fühlen sie sich wohl.

Neben dem Berner Sennenhund gibt es weitere drei Hunderassen, die zu den Schweizer Sennenhunden zählen: Der Grosse Schweizer Sennenhund, der Appenzeller Sennenhund und der Entlebucher Sennenhund. Von den vier Sennenhundrassen erfreut sich vor allem der Berner Sennenhund wachsender Beliebtheit.

Berner Sennenhunde sind selbstsicher, gutmütig und freundlich. Sie haben einen ausgeprägten Wachtrieb, ohne dabei aggressiv zu sein. Sie sind heute nicht nur gute Haus- und Hofhunde, sondern auch beliebte Familienhunde.

Dieser Artikel basiert auf dem Artikel http://de.wikipedia.org/wiki/Berner_Sennenhund aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Kontakt

    Friedrich-Ebert-Str. 18, 63500 Seligenstadt

    06182 - 2 77 25

    info@fliesen-heppenheimer.de

Impressum / Datenschutz

Martina Heppenheimer

    Friedrich-Ebert-Str. 18, 63500 Seligenstadt

    06182 - 2 77 25

    info@fliesen-heppenheimer.de

Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

Auf unseren Seiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook (Facebook Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, California, 94025, USA) integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem "Like-Button" ("Gefällt mir") auf unserer Seite. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier: http://developers.facebook.com/docs/plugins/. Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook "Like-Button" anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von facebook unter http://de-de.facebook.com/policy.php Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.

Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit über die im Impressum angegeben Adresse des Webseitenbetreibers an uns wenden.

Quellverweis: eRecht24, Facebook Disclaimer